Roundnet

  drei Männer spielen Spikeball Urheberrecht: HSZ

Die neue Trendsportart Spikeball beim Hochschulsportzentrum – ein dynamisches Spiel um ein kreisförmiges Netz herum. Beim Spikeball spielen zwei Teams aus jeweils zwei Spielern gegeneinander und versuchen den Ball so auf das Netz zu schlagen, dass das gegnerische Team den Ball nicht erreichen kann. Das Training findet im Winter in der Sporthalle statt, im Sommer draußen auf der Beachsportanlage.

Kontakt

Name

Svenja Bollmann

Sportwissenschaftlerin M.Sc.

Telefon

work
+49 241 80 24584

E-Mail

E-Mail
 

Sportanlagen

Sporthalle Eckertweg Beachsportanlage Königshügel

Material

Voraussetzung zur Teilnahme im Winter sind separat mitgebrachte und saubere Hallenschuhe.

Kursausfälle und Sportanlagensperrungen

Falls Sie künftig über kurzfristige Kursausfälle und Sportanlagensperrungen dieses Sportangebotes informiert werden möchten, tragen Sie sich bitte in die entsprechende Mailingliste ein.

Links und weitere Aktivitäten

Als ergänzendes Training empfehlen wir den Kurs Konditionstraining für Ball- und Teamsportarten.